Pressemeldungen der letzten Woche

zur Suche in den Pressemeldungen

17. Kul-T(o)ur Friedrichsdorf am 28.06.2019 - Achtung: diesmal an einem Freitag!

Newsbild: 17. Kul-T(o)ur Friedrichsdorf am 28.06.2019  - Achtung: diesmal an einem Freitag!

BU: Let The Butterfly, No Better Days, Tanzlicht K

In diesem Jahr ist es am Freitag, 28. Juni 2019 soweit: ab 19 Uhr verwandelt die 17. Kul-T(o)ur die Friedrichsdorfer Innenstadt in eine Musikmeile - daher heißt es wieder einmal:  Bühne frei für die Friedrichsdorfer Musiknacht des Jahres.

Das Open-Air-Festival Kul-T(o)ur gehört zwischenzeitlich zweifellos zu einem der Höhepunkte des Kulturkalenders Friedrichsdorfs. So bieten in diesem Jahr acht Show-Acts an fünf verschiedenen Orten in der Friedrichsdorfer Innenstadt ein breites musikalisches Spektrum. Wie jedes Jahr ist der Eintritt frei. Am Parkdeck hinter dem Rathaus präsentieren "Let The Butterfly" Chartkracher von  Bruno Mars bis hin zu Klassikern aus den 90er Jahren. Das raue und kernige Duo "Sommer & Hupe" zelebriert am Le Bistro (Hugenottenstraße 104) Rock´n Roll, Blues & Folk. Im Hof des Café Klatsch (Hugenottenstraße 98) präsentieren zuerst "Low 500" Baladen, wilde Rocksongs bis hin zu Rock´n´Roll Songs. Danach schmettern "Selbstverstümmelt" ihre Mischung aus Punk, Hardcore und Metal Richtung Publikum. Zum Abschluss gehört die Bühne "No Better Days" die mit moderner und konsequenter Rockmusik den Abend abrunden. Im Hof des Garniers Keller (Institut Garnier 1) serviert die sechsköpfige, deutsch-amerikanische Band "Hardride" Cover Rock vom Feinsten, dazu gehöhren die Klassiker aus den letzten 40 Jahren. Rock, Pop & Soul Stimmung herrscht bei "Diamond Soundsystem" mit der Besetzung Faiz & Rola am Taunus Carré (Wilhelmstraße). Sie sind aus dem Fernsehen bekannt: Faiz als Ex BroSis Frontmann mit seiner unverkennbaren Soulstimme und Rola die begabte Soul-RnB- und Popsängerin aus der 1. Staffel von The Voice of Germany.

Als ganz besonderes Highlight gibt es in diesem Jahr erstmals eine "Feuershow Fiery Tales": Keiko Schmitt alias Tanzlicht K lässt den Vorplatz am Standesamt (Hugenottenstraße 57) aufregend erstrahlen. Sie jongliert mit vielfältigen Objekten und zeigt aufregende Feuereffekte. Die Feuershow steigt um 22.15 Uhr.


 

Download Veranstaltungsflyer >>>

(11.06.2019)

nach oben

Ihre Suchkriterien

Newsbereiche:

Zurück