Pressemeldungen der letzten Woche

zur Suche in den Pressemeldungen

Internationaler Museumstag am 19. Mai 2019 im Heimatmuseum

Newsbild: Internationaler Museumstag am 19. Mai 2019 im Heimatmuseum

Museen – Zukunft lebendiger Traditionen

Um auf den Themenreichtum der Museen, sowie ihren kulturellen und gesellschaftlichen Wert aufmerksam zu machen, ruft jährlich der Internationale Museumsrat ICOM den "Internationalen Museumstag" aus. Rund 35.000 Museen auf der ganzen Welt, darunter 200 in Hessen, nehmen an diesem besonderen Aktionstag teil.

Friedrichsdorf feiert heuer den „Internationalen Museumstag“ im Heimatmuseum Seulberg unter dem Titel „Museen - Zukunft lebendiger Traditionen“. Das Heimatmuseum Seulberg bietet den Museumsbesuchern ein facettenreiches Abbild des Friedrichsdorfer Alltags und seinem stetigen Wandel im Laufe der Zeit − Kultur und Tradition zum Anfassen.

Ab 14 Uhr haben die Besucher die Möglichkeit bei einer Führung das Museum zu erkunden und das ein oder andere Geheimnis zu den ausgestellten Schätzen zu erfahren. Ab 15 Uhr freut sich der Museumskobold Sulinchen auf viele Kinder, die mit ihm spielen und basteln. Ab 17 Uhr trifft man sich in der urigen Museumsklause zu Apfelwein und Brezeln und lauscht dem Selwicher Schwätzkreis. Bei heiterem Dialektraten kann man sich am angeregten Gebabbel beteiligen und den Sonntagabend gemütlich ausklingen lassen.

Das bunte Programm findet von 14 bis 18 Uhr im und um das Heimatmuseum Seulberg, Alt Seulberg 46 in 61381 Friedrichsdorf, statt. Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

(15.04.2019)

nach oben

Ihre Suchkriterien

Newsbereiche:

Zurück